Patiententag im Rahmen des 17. Berliner Krebskongresses

Nicht nur Ärzte finden sich auf dem Berliner Krebskongress, sondern auch Patienten sind gern gesehene Gäste. Somit gab es bereits letztes Jahr und dieses Jahr wieder den Patiententag im Rahmen des Berliner Krebskongresses, der als Auftaktveranstaltung am Abend davor dient. Auch dieses Jahr fand er am 21.09.23 von 18 bis knapp 21 Uhr statt.

Er startete mit einer Begrüßung durch Prof. Dr. Wolfgang Harth, bei welcher er betonte, was das Wichtigste auf diesem Kongress ist: „Patiententag im Rahmen des 17. Berliner Krebskongresses“ weiterlesen

Wie funktioniert CAR-T-Zelltherapie?

CAR-T-Zelltherapie

Es ist uns immer wieder eine Freude, von neuen innovativen Krebstherapien zu hören. So war es ein großes Vergnügen, bei dem letzten DLH-Patientenkongress am 17. Juni in Magdeburg am Vortrag zu der chimären-Antigenrezeptor-T-Zelltherapie („CAR-T-Zelltherapie“) von Herrn Prof. Dr. Mougiakakos teilnehmen zu dürfen.

Das Immunsystem führt einen täglichen Kampf in unserem Körper. Dies bezieht sich nicht nur auf die Bekämpfung von Infektionen, sondern tatsächlich auch auf die Beseitigung von geschädigten Zellen, die potenziell in hämato-onkologischen Erkrankungen resultieren könnten. Letzteres funktioniert meist aber weniger vielversprechend.

„Wie funktioniert CAR-T-Zelltherapie?“ weiterlesen

26. DLH-Patientenkongress in Magdeburg

Blick auf Teilnehmer im Foyer des Maritim Hotels in Magdeburg beim 26. bundesweiten DLH-Kongress
Teilnehmer des DLH-Patientenkongresses im Foyer des Maritim Hotels Magdeburg © Stefan Deutsch

Man sollte sich nicht wünschen, wieder der Mensch zu sein, der man vorher war, der noch gar nicht weiß, was er eigentlich alles kann

– diese eindrücklichen Worte und viele weitere stammen von dem 26. bundesweiten DLH-Patientenkongress. Er fand am 17. und 18. Juni 2023 unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Dimitrios Mougiakakos in Magdeburg statt und bot ein Programm voller Austausch und Reflexion, von dem die fast 300 Teilnehmer sichtlich begeistert waren.

Die Begeisterung zeigte sich bereits bei „26. DLH-Patientenkongress in Magdeburg“ weiterlesen

Aufzeichnung von Vorträgen und Veranstaltungen

Aufzeichnung des CLL-Workshops online

Auf dem DLH-Patientenkongress im Juli 2022 gab es auch einen Workshop zur CLL. Die Aufzeichnung wurde jetzt online gestellt und ist auf der Website des DLH-Kongresses abrufbar. Wer noch keine Zugangsdaten hat, hat sich kostenlos anmelden und alle aufgezeichneten Vorträge des Patientenkongresses bis zum Juni 2023 ansehen.

Auch die Aufzeichnungen der Veranstaltungen am Krebsaktionstag 2022 wurden inzwischen veröffentlicht und stehen auf der Website zum Krebsaktionstag zur Verfügung.

Aufgezeichnete Workshops online

Aufzeichnungen vom DLH-Patientenkongress online

Über 200 Teilnehmer waren im Juli 2022 beim 25. bundesweiten DLH-Patientenkongress in Würzburg dabei und hatten die Gelegenheit, zahlreiche Workshops zu besuchen. Für diejeningen, denen die persönliche Teilnahme am Kongress nicht möglich war oder die im Nachgang noch einmal ein wenig Kongressatmoshpäre schnuppern möchten, hat die DLH die aufgezeichneten Workshops online gestellt. Nach kurzer Registrierung haben Sie bis zum nächsten Patientenkongress Zugriff auf die Videos.

Interview zu Selbsthilfe bei Blutkrebs

Interview der Initiative Cancer Survivor mit Rainer Göbel zu Selbsthilfe und Blutkrebs
Rainer Göbel im Interview mit Stephan Pregizer © Cancer Survivor

Interview zu Selbsthilfe bei Blutkrebs

Die Initiative Cancer Survivor hat den “Awareness-Monat Blutkrebs” zum Anlass genommen, auf ihrer Website www.menschen-mit-krebs.de jeden Tag aktuelle und interessante Information rund um dieses Thema zu veröffentlichen.

Rainer Göbel, 1. Vorsitzender unseres Vereins sowie Vorsitzender unseres Dachverbands Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V. (DLH), schildert im Interview mit Stephan Pregizer, wie wichtig die Arbeit der Selbsthilfe in Deutschland ist und welche Hilfe Betroffene erwarten können – schauen Sie selbst: zum Video

DLH-Patientenkongress startet am 05.06.2021

DLH-Patientenkongress 2021-Ankuendigung

Nach der Entscheidung des Berliner Senats vom 18.05.2021 steht es fest, dass auch der 24. bundesweite Patientenkongress der DLH (Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V.) nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann.

Die DLH hatte sich auf diese Möglichkeit vorbereitet und bietet den Patientenkongress daher in einem virtuellen Format an, das wie bei den Präsenzveranstaltungen vielfältige Workshops zu krankheitsspezifischen, aber auch -übergreifenden Themen beinhaltet.

Das Besondere an der virtuellen Form ist, dass alle krankheitsspezifischen Workshops über einen Zeitraum von vier Wochen an verschiedenen Tagen stattfinden, sodass Sie anders als bei den Präsenzkongressen die Möglichkeit haben, mehrere dieser Workshops zu besuchen. Der Patientenkongress endet am 01.07.2021.

Schauen Sie in das Programm und melden sich unter https://www.dlh-kongress.de/der-kongress/online-anmeldung/ an. Die Teilnahme ist kostenlos.

DGHO-Schreiben zu COVID-19-Impfung bei Krebs

Die DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V.) hat ein neues Positionspapier zur COVID-19-Schutzimpfung bei Krebspatient*innen veröffentlicht (Stand 25.05.2021), das Sie unter dem folgenden Link aufrufen können: https://www.dgho.de/aktuelles/news/news/2021/schutzimpfung-gegen-covid-19-bei-krebspatient-innen